Projekte‎ > ‎

mjo2011

mjo - advent(ures), das besondere Adventskonzert


Vorweihnachtszeit, Zeit für Rituale und lieb gewonnene Gewohnheiten. Da lädt die Tante zum Adventskaffee mit Stollen und Schnäpschen und bei Karin gibt es wie jedes Jahr Grünkohl mit Pinkel. Auch das marburgjazzorchestra* hat so eine Tradition. 

Alle zwei Jahre lädt die Bigband zu den „Advent(ures)“ in die Waggonhalle zu einem kleinen, aber feinen Intermezzo mit Fußwippgarantie. Zwischen aufblasbaren Schneemännern und mit Lichterketten behängt frönen die Jazz-Musiker einer Leidenschaft, die sie mit vielen ihrer Kollegen teilen: Sie spielen Weihnachtslieder und lassen dabei keinen swingenden Klassiker aus. Rudolf wird Schlitten ziehen, Santa Claus wird in die Stadt kommen, die Farbe des Nadelholzes wird gelobt werden – kurzum: alles, was das Fest an Melodien so mit sich bringt.

Ein besonderes Highlight: Das mjo arbeitet wieder mit einer Sängerin zusammen. Anita Lederer, nicht nur Eingeweihten aus der Studenten-Big-Band Marburg bekannt, wird das Programm veredeln. Andere vorweihnachtliche Überraschungen? Nicht ausgeschlossen! 

Schließlich treffen sich viele Musiker des MJO nicht nur für die Bigband, sondern auch in anderen Formationen. Also abwarten! Unter dem Christbaum weiß man schließlich auch nicht so genau, was drin ist in dem großen Paket mit den bunten Schleifchen.

Konzerte und Termine

Sa., 10. Dezember, Waggonhalle, Marburg   (www.waggonhalle.de)

Presse

Artikel in der Oberhessischen Presse vom Dezember 2011   


Programm Advent(ures) 2011

A Charlie Brown Christmas
Winter Wonderland
In der Weihnachtsbäckerei
White Christmas
Denn meine Liebe hält mich warm
Good King Wenscelas
Little drummer boy
Let it snow, let it snow, let it snow
Everybody is waiting for the man with the bag

PAUSE

Jolly Old St. Nicholas Bossa 
Jingle Bells . Bassposaune
Auld Lang Syne
What are you doing on new years eve
Here comes Santa Claus Medley
Christmas time is here
Santa Baby
A Big Band Christmas

Zugabe
Silent Night
Have yourself a merry little christmas

Comments