Projekte‎ > ‎

mjo2010

2010: "big german band" feat. A. Jacobson

„Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute...“ Nichts liegt näher, als eine Ankündigung für Bigband-Musik deutschsprachiger Komponisten mit dieser Redewendung zu beginnen – in der neuesten Auflage der Projektbigband marburgjazzorchestra* wendet sich das Ensemble unter anderem Komponisten wie Rainer Tempel (* 1971), Oliver Leicht (*1969) und Frederik Köster (*1977) zu.

Dabei entsteht ein spannender Querschnitt zeitgenössischer Jazzmusik, ohne die großen Traditions-linien aus den Augen zu verlieren. Keine verkopfte Kunstmusik, sondern spannende Klänge, die den großen Sound der amerikanischen Bigbands ebenso aufgreifen, wie Elemente der europäischen Klassik. Eben Bigband-Jazz vom Feinsten: Mal gradlinig und schnörkellos, mal verspielt und filigran; aber immer mit Groove und Fusswipp-Garantie.

Das Prinzip, nach dem die Band arbeitet, hat sich bewährt: projektorientiert treffen sich versierte Musikerinnen und Musiker aus Mittelhessen und Umgebung um mit der Unterstützung eines Gastsolisten und musikalischen Leiters ein ambitioniertes Programm umzusetzen. In diesem Jahr ist es der Posaunist Allen Jacobson. Der musikalische Tausendsassa aus Kanada ist in den Konzertsälen mit verschie-densten Besetzungen und Musikstilen ebenso zu Hause, wie als Dozent in den Räumen mehrerer Hochschulen.
 
 

Allen Jacobson - Profil

Allen Jacobson ist Posaunist/Sänger/Komponist/Arrangeur/Musiklehrer, der in ganz Kanada, Deutschland und international schon seit vielen Jahren auf der Bühne gestanden hat. Im Laufe seiner Kariere hat er sich als außergewöhnlicher Künstler und Musiklehrer verdient gemacht.
Allen Jacobson wirkte in folgenden Produktionen mit : Edmonton Symphony Orchestra, Baden- Baden Philharmonie (Dirigent , Solist), European Symphonie (Dirigent , Solist) Citadel Theatre, Tommy Banks, Edmonton Jazz Ensemble (the EdJE), sowie Filmmusik, Jingles, Moderne Dance Formationen, u.a.
Allen Jacobson spielte 15 Jahre lang als erster/Jazz Posaunist in der Tommy Banks Big Band / Orchestra, einem in Kanada allseits bekannten Ensemble, das mit seinen Auftritten, Tourneen und CD-Produktionen sehr viel Beifall erntet. Man hat ihn sowohl als Solist als auch Ensemblespieler in nationalen und regionalen Funk- und Fernsehprogrammen hören können.
Allen Jacobson hat in unterschiedlichen Stilrichtungen und Bereichen gearbeitet:
Mainstream Jazz, Afro - Cuban, Latin Jazz, Theatre, Symphonic Orchestra, Big Band, Moderne Dance, Blues, Avantgarde - Free Improvisation, u.a. und ist auf Jazz und World Musik Festivals in Kanada, Europa, Skandinavien und Asien aufgetreten.
Allen hat unter anderem mit Dave Liebman, Kenny Wheeler, Bobby Shew, John Tchkai, Harry Beckett, Lee Konitz, Ack van Ryooen, Wolfgang Puschnig, Lew Tabakin, Karl Berger, Keith Copeland, Rudy Mahal, Conte Candoli, Mikaya Nshoko, HR Big Band, Frankfurt Jazz Big Band… gespielt.

Allen Jacobson kann auf eine jahrelange Erfahrung als Jury Mitglied zahlreicher Musikfestivals, Workshopleiter, und Private Coach / Lehrer zurückgreifen. In Kanada und in Deutschland hat er an Schulen, Konservatorien, Universitäten und Musikhochschulen in Rahmen von Workshops/Seminaren unterrichtet. Zur Zeit ist er Dozent - Hochschule für Musik Frankfurt : Jazz Posaune, Big Band, Ensembles, Improvisation, Arranging, Jazz Gesang und Vokal Jazz Ensemble, und Hochschule für Musik Mainz: Jazz Posaune, Ensembles, Jazz Gesang, Big Band. Vertretungsprofessur Hochschule für Musik Mannheim: Big Band, Improvisation.

Konzerte und Termine

                                                     
2010 Projekt "Big German Band" - mjo spielt zeitgenössische deutsche Bigband-Literatur, feat. Allen Jacobson (Cond., Trb.)


Programm

  • New Plans (R. Tempel 2006)
    • Heidi Bayer – trp,
    • Axel Kaapke – p
    • Allen Jacobson – trb
  • Faux Pas (F. Köster 2005)
    • Willi Genßler – bs
    • Nico Grebe – trp
  • Blue Ice (R. v. Nordenskjöld 1995)
    • Robin Bäumner – a-fl
  • El Monasterio del Sur (R. Friedl 2005)
    • Axel Kaapke – p
    • Stefan Koch – ss
  • The Delivery Girl (F. Köster 2004)
    • Allen Jacoblson – trb
    • Alexander Reuss – b
  • Raise (O. Leicht 2009)
    • Alexander Reuss – b
    • Stefan Koch – cl
  • Stadt-Land-Fluss (R. Tempel 1997)
    • Stefan Koch – as
    • Heidi Bayer – trp
  • The Rub (R. Spiegel 2009)
    • Allen Jacobson – trb
    • Stefan Tuntke – dr
  • Abschiedslied (R. Tempel 2007)
    • Allen Jacobson – trb



Comments